Montag, Oktober 17, 2005

kapitalistische praxis II

diesmal: kapitalistische propaganda

Kommentare:

ice breaker hat gesagt…

und du findest das also kapitalistisch? ich bitte um weitere ausführungen, bislang finde ich es eher verlockend!

leonido hat gesagt…

das ist ja der punkt: es ist ja sowas von unglaublich verlockend. und das war ja schon immer die beste propaganda für den kapitalismus: unwiderstehliche produkte. so im sinne: wie kann mensch gegen den kapitalismus sein, wenn er dinge wie einen hot brownie mit eis hervorgebracht hat?

Anonym hat gesagt…

... oder erdnusslocken! mit luft gefüllte erdnüsse, zusammengehalten nur durch die kraft der atome -- ein gottesbeweis!