Freitag, Dezember 28, 2018

chaos im fernsehrat

zum ersten mal seit dem 30c3 vor fünf jahren in hamburg, damals zum thema "recht auf remix", habe ich es dieses jahr wieder zum chaos communication congress geschafft, der in der zwischenzeit nach Leipzig umgezogen ist. diesmal durfte ich etwas über meine arbeit im ZDF fernsehrat erzählen.


das video, für das auch audiospuren mit englischer und französischer simultanübersetzung verfügbar sind, gibt es wie immer beim chaos communication congress in offenen formaten zum download.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke für den Talk. Wirklich sehr interessant was dort passiert. Ich finde die Vorschläge der "öffentlichen Platform" gut und auch durchaus realistisch. Ein sehr schönes Beispiel das die "Hacker vom CCC" sich ihrer Verantwortung bewußt sind und das auch gesellschaftlich positiv einbringen wollen.

leonido hat gesagt…

Danke für die freundliche Rückmeldung! :-)